SCHAMANISMUS

NEUE ONLINE ANGEBOTE

Die aktuelle Situation, die uns alle betrifft, erfordert Klarheit, rasches, gleichzeitiges umsichtiges Handeln – und Angebote, die Gemeinschaft fördern und Lösungsansätze zutage fördern.
Die Foundation for Shamanic Studies Europe bietet daher ab sofort unterschiedliche neue Formate an. Wir übertragen unsere Seminare nicht einfach in den virtuellen Raum. Vielmehr haben wir, aufbauend auf unseren Erfahrungen von mehr als 30 Jahren, innovative und maßgeschneiderte Aktivitäten entwickelt – um die Bedürfnisse unserer Zeit adäquat zu beantworten:

Die Schamanische Reise zu Kraft und Wissen
Einführungsseminar in den Core-Schamanismus – authentisch, kraftvoll, effektiv.
Weitere Informationen

Grundlagen der schamanischen Divination
Effektive Kommunikation mit den eigenen spirituellen HelferInnen als Voraussetzung für schamanische Arbeit.
Weitere Informationen

Schamanische Wege zu lokaler und globaler Veränderung
Das Seminar zur Erarbeitung praxisrelevanter Lösungsansätze aktueller kollektiver Herausforderungen.
Weitere Informationen

Core-Schamanisches Forschungslabor
Generierung neues Wissens und neuer Kraft durch schamanische Forschung.
Weitere Informationen

Online-Training in core-schamanischer Praxis
Schrittweise Entwicklung der eigenen praktischen schamanischen Arbeit in herausfordernden Zeiten.
Weitere Informationen

Zusätzlich werden wir die Core Shamanic Online Community Meetings weiterführen, um Gemeinschaft zu erfahren und Inspiration für das eigene Handeln zu erhalten. Vorerst jeden Freitag, 19.00 – 21.00 Uhr. Die Arbeitssprache ist Englisch; die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldung unter office@shamanicstudies.net.

Wir setzen unsere Arbeit ungehindert fort, angepasst an die gegenwärtigen Umstände und mit voller Kraft, im Dienste der Gemeinschaft.
Wir freuen uns darauf, dies gemeinsam mit Ihnen und Euch zu tun!

 

GESCHICHTEN DER HOFFNUNG

Die aktuellen Herausforderungen und Veränderungen in unser aller Leben sind dramatisch. Krankheit und Sorge sind zu ständigen Begleitern geworden. Gleichzeitig ist ein Zusammenrücken in der Gesellschaft spürbar. Man achtet aufeinander, versorgt sich mit Wesentlichem, nimmt eigene Mühen in Kauf, um anderen zu helfen. Es sind auch Geschichten der Hoffnung, die diese Zeit schreibt.

So wie die folgende:
„Ich wohne in einer Altbauwohnung mit einem kleinen Stückchen Garten hinter dem Haus. Im Haus neben mir, im gleichen Stock, wohnt ein junges Paar, auch sie mit einem schmalen Stück Terrasse. Bis jetzt hatte ich das Paar immer nur durch das Fenster gesehen. Letzten Montag war so schönes Wetter und sie kamen nach draußen mit Yogamatten, Hanteln und einem Springseil ausgerüstet, um ihr Fitnesstraining zu machen. Wir kamen zum ersten Mal ins Gespräch und da ihr Platz zu klein für zwei Leute war, habe ich ihnen gesagt, dass sie ihre Yogamatte natürlich auch in meinem Garten ausbreiten können. Im weiteren Gespräch kamen wir auf meinen Kompost zu sprechen. Sie suchen schon lange einen Ort, wo sie ihren Kompost entleeren können. Und ich suche jemanden, der mir den Kompost von Zeit zu Zeit mit etwas Kraft durchmischt!“

Wir möchten diese Geschichten der Hoffnung sammeln. Entsprechend wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns Ihre kleinen Anekdoten des Alltags per E-Mail an office@shamanicstudies.net schicken und zur (anonymen) Veröffentlichung überlassen. Mögen diese Pflänzchen wachsen und Zuversicht erzeugen.
Herzlichen Dank vorab!

 

STIMMEN AUS DER FAKULTÄT:
SCHAMANEN/INNEN STEHEN IM DIENSTE DER GEMEINSCHAFT

Adele Erle denkt über die Gemeinschaft nach und über den Beitrag, den schamanisch Praktizierende zu einem positiven Wandel beisteuern können. Was bedeuten Verbundenheit und Berührung für unsere Gesellschaft?
Zum Interview

 

TAGUNG ´SCHAMANISMUS UND DIGITALISIERUNG´

Nach der Tagung ´Schamanismus und Ökologie´ im Jahr 2018, die in der Essenz den Klimawandel thematisierte, widmen wir uns heuer der zweiten globalen Herausforderung unserer Zeit: Die Tagung ´Schamanismus und Digitalisierung´ findet am 26.06.2020 im Deutschen Architekturzentrum Berlin statt.
Weitere Informationen und Anmeldung unter E: office@shamanicstudies.net sowie T: +43-650-7700660. 

 

DAS BASIS-SEMINAR IM CORE-SCHAMANISMUS – „DER WEG DES SCHAMANEN®“

Im Basis-Seminar „Der Weg des Schamanen®” werden die TeilnehmerInnen in den Core-Schamanismus eingeführt, der auf den transkulturell beobachtbaren bzw. universalen Prinzipien des Schamanismus beruht.
Weitere Informationen

 

WAS IST SCHAMANISMUS?

Schamanismus ist die älteste Heiltradition der Menschheitsgeschichte. Schamanen und Schamaninnen stehen im Dienste ihrer Gemeinschaften und übernehmen Brückenfunktionen, vermitteln zwischen der Welt der Menschen und jener der Geister.
Weitere Informationen