DIE KRAFT DER BERGE

Die Alpen bieten mit ihren Gesteinen, Wasserfällen, Gletschern, Almen, Pflanzen und Tieren einen einzigartigen Mikrokosmos. Im Seminar wird dieses faszinierende und herausfordernde Umfeld erforscht – wandernd in der alltäglichen Wirklichkeit, schamanisch reisend in der nicht-alltäglichen Wirklichkeit.

Kraftplätze haben im Schamanismus seit altersher große Bedeutung. Die Kundigen finden sie an besonderen Stellen der Natur, etwa in Wüsten und in den Bergen. Die Alpen bieten mit ihren Gesteinen, Wasserfällen, Gletschern, Almen, Pflanzen und Tieren einen einzigartigen Mikrokosmos.

Im Seminar wird dieses faszinierende und herausfordernde Umfeld erforscht – wandernd in der alltäglichen Wirklichkeit, schamanisch reisend in der nicht-alltäglichen Wirklichkeit. Das Erleben der natürlichen Rhythmen und Zyklen sowie der Kontakt zu unterschiedlichen Naturgeistern bilden die Grundlage der schamanischen Arbeit, die weitestgehend in der unmittelbaren Natur stattfindet. Es werden Vorerfahrungen vertieft, neue Techniken erprobt und auch Heilarbeit geleistet.
´Kraft der Berge´ erfordert keine spezifische Bergerfahrung. Wir werden uns in Höhen bis 2000 Meter bewegen (gehobenes Bergwandern, keine Extremtouren). Voraussetzung ist körperliche und geistige Gesundheit. Im Zweifelsfall konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Ihre Ärztin.

Teilnahmebedingungen

Die nächsten Seminare


DATUM
VORTRAGENDE/R
 
ORT / LAND
 

 
02.06.2019 - 08.06.2019
Chuprene / BG (Englisch / Bulgarisch)
Information und Anmeldung

10.08.2019 - 17.08.2019
Ramsau am Dachstein / AT
Information und Anmeldung

Unbenanntes Dokument