Sara Tenaglia, M.A.

Sara Tenaglia wurde 1980 in Bologna geboren.

Sie ist Kunstlehrerin, Beraterin und Pädagogin. Von 2001 bis 2016 hat sie als Pädagogin mit belasteten Jugendlichen und Familien gearbeitet. Aktuell unterrichtet sie an verschiedenen Volks- und Sekundarschulen im Umkreis von Bologna (Norditalien) und setzt Projekte zur emotionalen Stärkung der SchülerInnen, deren Familien und LehrerInnen um. Ihre Interessen fokussieren auf Erfahrungen mit demokratischen Schulen und Erlebnispädagogik.

Seit 1998 absolviert sie FSS-Seminare, die meisten wiederholend und in enger Kooperation mit Lorenza Menegoni. 2017 wurde Sara Tenaglia zum Guest Faculty berufen, um core schamanische Seminare in Italien anzubieten.

Sara Tenaglia befindet sich aktuell in einem Sabbatical.


DATUM
SEMINAR
 
ORT / LAND
 

 
Unbenanntes Dokument