Programm und Aktivitäten

programm

Die Foundation for Shamanic Studies (FSS) ist der Erhaltung, Erforschung und Weitergabe schamanischen Wissens gewidmet, zum Wohle aller. Die FSS hat – neben zahllosen Seminaren – ein großes Spektrum an Projekten durchgeführt, um diesem Leitmotiv gerecht zu werden. Ergebnisse dieser strategischen Programme fließen weltweit wieder in die FSS-Formate zurück.

Erhaltung

Auf Anfrage unterstützt die FSS Aktivitäten, die der Erhaltung bedrohter oder der Wiederbelebung verloren gegangener schamanischer Traditionen dienen. Bis dato konnte die FSS Initiativen u.a. in Zentralasien und Sibirien, China, Samiland, Australien, Kanada, U.S.A. und Alaska, oder am Amazon konkrete Kooperationen fördern.
Zusätzlich wird die Arbeit außergewöhnlicher Schamanen und Schamaninnen im Rahmen des so genannten ´Living Treasures´-Programm mit einem lebenslangen Stipendium abgesichert, um die Weitergabe ihres Wissens und das Fortbestehen der Tradition zu gewährleisten.

Erforschung

Seit Beginn an betreibt die Foundation for Shamanic Studies unterschiedliche Forschungsvorhaben, darunter das ´Shamanic Healing´ Programm; das ´Mapping of Nonordinary Reality´ oder MONOR-Projekt, das auf der weltweit größten Datenbank transkultureller Berichte schamanischer Reisen aufbaut; oder das ´Shamanic Knowledge Conservatory´, eine beispiellose Sammlung von schamanischen Artefakten, Literatur, Feldnotizen, Fotografien, audio-visuellem Material, etc..
Durch diese Arbeiten wird nicht nur die wissenschaftliche Erforschung schamanischer Arbeit vorangetrieben, sondern auch essentielles Wissen erarbeitet und zur Verfügung gestellt.

Weitergabe

Die Foundation for Shamanic Studies bietet weltweit jährlich mehrere hundert Seminare zu relevanten Themen des Schamanismus an und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zu Erhaltung und Weiterentwicklung des Schamanismus in modernen Gesellschaften.

Für eine Übersicht der in Europa angebotenen Seminare siehe:
Basisseminare
Fortgeschrittenen-Seminare

Für weitere Informationen zu Programm und Aktivitäten der FSS siehe http://www.shamanism.org/fssinfo/fsswork.html.