Studien und Artikel

Dieser Bereich enthält unterschiedliche Artikel zum Thema Schamanismus. Diese entstammen entweder der Forschungstätigkeit oder sonstigen Vorträgen und Publikationen der Foundation for Shamanic Studies bzw. stammen von GastautorInnen. Das Angebot wird laufend erweitert.
Zudem sind die aktuellsten Ausgaben der jährlich erscheinenden Zeitung der Foundation for Shamanic Studies Europe ´Schamanismus´ zum Download verfügbar – siehe sidebar.

 

SCHAMANISMUS IN EUROPA 
Roland Urban, Juli 2017

30 Jahre Foundation for Shamanic Studies Europe.
Weitere Informationen

 

DIE ALTEN GLÄUBIGEN SLOWENIENS
Sara Sajovec, Juli 2017

Ein Beispiel der beeindruckenden, reichhaltigen Kulturgeschichte Europas, auch in spiritueller Hinsicht.
Weitere Informationen

 

DIE NUXALK VON BELLA COOLA
Roland Urban, Dezember 2016

Das Studium indigener Gemeinschaften dient dem Verständnis anderer Kulturen – und führt zur Auseinandersetzung mit unserer eigenen.
Weitere Informationen

 

divDIVINATION – DIE KUNST DER WEISSAGUNG
Roland Urban, November 2015

Die Ermittlung von Antworten durch den direkten Kontakt zu den Geistern macht aus profaner Recherche eine Kunst der Weissagung.
Weitere Informationen

 

praxisSCHAMANISMUS ALS ALLTÄGLICHE PRAXIS
Roland Urban, März 2015

Gerade in Zeiten der Krise bedarf es der SchamanInnen, braucht es die Kraft und Information, die zu bringen sie imstande sind.
Weitere Informationen

 

wunderWUNDER – SCHAMANISCH BETRACHTET – Ein Erfahrungsbericht
Teresa Lugstein, Roland Urban, Dezember 2014

„Die oberste Instanz, höchste Autorität auf dem Gebiete der Heilkunde ist die Natur.“ Paul Uccusic
Weitere Informationen

 

KRAFT
Foundation for Shamanic Studies Europe, Jänner 2014

Im Gedenken an den Gründungsdirektor der FSSE, Paul Uccusic (1937-2013), ein Auszug aus seinem Buch ´Der Schamane in uns´.
Weitere Informationen

 

teufelEDVARD LEHMANN: TEUFELS GROSSMUTTER
Foundation for Shamanic Studies Europe, März 2013

Ein klassischer Artikel des dänischen Religions-philosophen Edvard Lehmann (1862-1930).
Weitere Informationen

 

kreativSCHAMANISMUS UND KREATIVITÄT
Sandra Harner, November 2012

Durch den Einfluss der Geister wird eine spezifische Kraft wirksam, der kreative Prozess bzw. Kunst wird beseelt und heilig.
Weitere Informationen

 

solebtmanSO LEBT MAN ALS SCHAMANE
Paul Uccusic, Aldynai Seden-Chuurak, August 2012

Dieser Erfahrungsbericht gibt Einblick in den Schamanismus im heutigen Russland, am Beispiel Tuwas.
Weitere Informationen

 

ueberfordertSIND AUCH DIE GEISTER ÜBERFORDERT?
Sylvia Wohlfarter, Oktober 2010

Ölunfälle, Jahrhunderthochwässer, Feuerstürme über Russland: Bilder aus dem Sommer 2010. Kann Schamanismus hier etwas bewirken?
Weitere Informationen

 

heilerDER EHRENKODEX DES HEILERS
Susan Mokelke, Oktober 2010

Wer als schamanischer Heiler arbeitet, sollte einen Ehrenkodex haben. Hier einige Richtlinien darüber, was empfohlen ist und was man besser sein lässt.
Weitere Informationen 

 

darstellerDER SCHAMANE ALS DARSTELLER
Sylvia Wohlfarter, September 2009

Von alters her werden SchamanInnen als Darsteller gesehen – in einem Weltendrama, das Läuterung und Heilung bringen soll.
Weitere Informationen 

 

DAS SCHAMANENTHUM UND SEIN KULTUS
Foundation for Shamanic Studies Europe, Jänner 2009

Auszüge aus dem Klassiker des Ethnographen Friedrich Wilhelm Radloff „Aus Sibirien“, 1893.
Weitere Informationen 

 

arztBEI SCHMERZEN: ARZT ODER SCHAMANE?
Michaela Presch, Jänner 2009

Schmerzen sind laut einer transkulturellen Studie der Universität Salzburg durch Schulmedizin und SchamanInnen gleich gut zu behandeln.
Weitere Informationen 

 

DIE ÄRZTLICH-SCHAMANISCHE AMBULANZ IN WIEN
Gerald Pohler, Jänner 2009

Die Ärztlich-Schamanische Ambulanz wurde 2007 etabliert, erste Ergebnisse sind vielversprechend.
Weitere Informationen 

 

jenseitsAUCH PHYSIKER FRAGEN: GIBT ES EIN JENSEITS?
Paul Uccusic, Juni 2008

Spirituelle Welten sind erfahrbare Realität, an der Existenz von Seele und Jenseits gibt es keinen Zweifel.
Weitere Informationen 

 

bienenDER MYSTISCHE PFAD DER BIENEN
Simon Buxton, Juni 2008

Ein aus Griechenland stammender Mysterienkult sammelt Informationen in Bienenstöcken. SchamanInnen können darauf zugreifen.
Weitere Informationen

 

seeDIE RÜCKKEHR ZUM INNEREN SEE
Roland Urban, Mai 2008

Schamanismus und Psychotherapie scheinen auf vielfältige Weise verwandt. Die Unterschiede sollten jedoch nicht übersehen werden.
Weitere Informationen 

 

emotionHEILUNG LÄUFT ÜBER DIE EMOTION
Erich Roth, März 2008

Über die Bedeutung von Emotionen für menschliches Leben und Heilung.
Weitere Informationen 

 

tranceTRANCE – ALLES NUR NEUROCHEMIE?
Erich Roth, November 2005

Im Gegensatz zu unserer Kultur steht in indigenen Gesellschaften Trance in einem ursprünglichen Zusammenhang mit Heilen.
Weitere Informationen 

 

geheimnisDAS GEHEIMNIS DES PAKOIKA
Bill Brunton, September 2005

Die Nganasanen Sibiriens sind überzeugt, dass vom Menschen geschaffene Gegenstände mit schamanischer Kraft aufgeladen werden können.
Weitere Informationen 

 

alleinWIR SIND NICHT ALLEIN
Michael Harner, Dezember 1996

Michael Harner erläutert in diesem klassischen Artikel aus dem Jahr 1996 grundlegende Konzepte des Schamanismus.
Weitere Informationen 

 

wissenWISSEN ERLANGEN DURCH REISEN
Michael Harner, Juli 1996

Michael Harner beim Weltkongress für Psychotherapie 1996 in Wien über Schamanismus als Zugang zu Jahrtausende altem Wissen.
Weitere Informationen